Anreise nach Norwegen. Fährverbindungen, Wohnmobil, Bus und Bahn

Urlaubs- und Länderinformationen zu Norwegen. Auflistung der Reisemöglichkeiten für einen entspannten und erholsamen Norwegen Urlaub.

 

Mit Auto und Fähre nach Norwegen - Fährtickets buchen

Der klassische Norwegen Besucher reist mit Auto oder Wohnmobil und Fähre an. Mit dem Auto und Wohnmobil hat man die immer nötige Flexibilität welche man sich im Norwegen Urlaub wünscht. Die Fähren zur Anreise muss man nutzen, da es nur über den Landweg etwas schwierig wird nach Norwegen zu gelangen. In den nachfolgenden Grafiken sind die verschiedenen direkten Fährverbindungen für Norwegen dargestellt. Natürlich ist es auch möglich zuerst nach Schweden zu fahren und anschließend die Landesgrenze nach Norwegen mit dem Auto zu überqueren. Hier hilft ein Blick in Anreise bzw. Fährverbindungen nach Schweden (Artikel: Anreise nach Schweden – Fähre, Flugzeug, Bus und Bahn). Ein kompletten Überblicke sämtlicher Fährverbindungen nach ganz Skandinavien findet man hier: Anreise Skandinavien - Fährverbindungen

 

Bei der Planung des Norwegen Urlaubs sollte man beachten das sich das frühe Buchen der Fähre lohnt. Wenn man sich rechtzeitig um die Organisation der Fährüberfahrt kümmert gibt es oft noch echte Schnäppchen Preise. Auf „Gut Glück“ sollte man während der Hochsaison von Juni bis August nicht zum Fährhafen kommen und davon ausgehen das es  innerhalb von ein paar Stunden weiter geht. Die längeren und beliebten Fährverbindungen sind dann oft ausgebucht … wobei es auch etwas hat nicht immer alles im Voraus zu buchen, dies macht vieles spannender. Nun die Vorgehensweise ist wohl auch Urlaubstyp abhängig.

Faehrverbindungen Norwegen

Bild: Fährverbindungen nach Norwegen

 

Fährverbindungen nach Norwegen

Routen Nr. Von (Abfahrt)
Bis (Ankunft)
Dauer der Überfahrt

Gesellschaft

Reederei

Fährtickets online kaufen
1,2 Hirtshals (DK)

Bergen (NO)

(über Stavanger)

3 Std 45 Min  Fjordline
2 Hirtshals (DK) Stavanger (NO) 11 h 45 m  Fjordline, Color Line
3 Hirtshals (DK) Kristiansand (NO) 3 Std 15 Min, 2 Std 15 Min  Color Line, Fjordline
4 Hirtshals (DK) Larvik (NO) 3 Std 45 Min   Color Line
5 Frederikshavn (DK) Oslo (NO) 8 Std 30 Min  Stena Line

stenaline 100x36px

Fähre nach Skandinavien suchen

6 Kiel (DE) Oslo (NO) 19 Std 30 Min  Color Line
7 Kopenhagen (DK) Oslo (NO) 16 Std 15 Min  DFDS Seaways

 

Die Urlaubs Anreise nach Norwegen mit einer Fährfahrt zu verbinden hat zwei Vorteile. Zum einen ist eine Fährfahrt einfach klasse, für Kinder sowieso. An Deck stehen, das Meer beobachte, die Meeresluft genießen, oder die beste Lakritze im Schiffs Laden kaufen. Das macht einfach Spaß. Zudem bringt die Fährfahrt Erholung. Der oder die Fahrer können sich ausspannen auf dem Schiff und müssen sich nicht auf den Verkehr konzentrieren, dies macht der Kapitän. Daher ist eine Überfahrt mit der Fähre auch eine gute Gelegenheit um neue Energie für die Weiterfahrt in Norwegen zu tanken. Wir genießen die Fahrt auf der Fähre jedenfalls immer sehr.

Wer nach dem Norwegen Urlaub keine Privatinsolvenz anmelden möchte sollte die Höchstgeschwindigkeit auf norwegischen Straßen nicht überschreiten. Die Gebühren für Geschwindigkeits-- Überschreitungen sind richtig knackig und teilweise ans Einkommen gekoppelt. Aber keine Hoffnung für Studenten ohne Einkommen … auch euch wird es richtig wehtun wenn ihr erwischt werdet.

 

Mit dem Flugzeug nach Norwegen reisen

Durch den Zoll, ins Flugzeug rein und ein paar Stunden später ist man im nordischen Lappland. Klasse. Die stattliche norwegische Fluggesellschaft heißt Norwegia.  Auch die schwedische SAS  fliegt Personen und Gepäck zuverlässig nach Norwegen. Der große Vorteil der Anreise mit dem Flieger ist die Zeitersparnis. Da man seinen Urlaub allerdings meistens nicht am Flughafen verbringen möchte, muss man sich halt noch darum kümmern wie es von dort weitergeht. Mietauto, Bus und Bahn sind hier die Alternativen.

Für die Weiterfahrt vom Flughafen kann man sich mal bei flytoget.no umschauen. Aber man kann sich beispielsweise auch von einem Kanutouren Anbieter aus Norwegen am Flughafen abholen lassen und ins Kanurevier transportieren lassen. Eine Möglichkeit welche wir selber schon öfters genutzt haben. Für die Reise im Flugzeug muss man sein Gepäck entsprechend optimieren. Lebensmittel für den  zweiwöchigen Norwegen kann man im Flieger nicht transportieren. Hier hat die Anreise mit dem eigenen Auto / Wohnmobil wieder Vorteile.

Flugzeugfluegel Sonne

Bild: Flugzeug nach Norwegen

 

An und Weiterreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Norwegen.

Es gibt teilweise sehr gute und günstige Zug und Busverbindungen nach und in Norwegen. Beispielsweise findet man diese bei Eurolines oder Flytoget. Für das norwegische Zugnetz bietet sich an mal bei der norwegischen Bahn vorbei zuschauen. Die gesamte Organisation der Urlaubsreise nach Norwegen ist aber natürlich etwas aufwendiger und man muss sich mit den verschiedenen Anbietern in Verbindung setzten. Allerdings ist dies auch eine sehr gelassen Art den Urlaub im hohen Norden zu beginnen. Rucksack packen (siehe auch: Rucksack – Kanutouren, Kanurucksack, Kanureisen und Trekking), im Zugabteil ein Buch lesen sich unterhalten... kein Stress mit anderen Urlaubs -Verrückten auf den Autobahnen. Kling entspannt.

 

Einreisebedingungen und Zollbeschränkungen für die Einreise nach Norwegen

Wer nach Norwegen einreist sollte folgende Zollbestimmungen beachten.

Alkoholische Getränke
Jede erwachsene Person darf folgende Alkoholika Mengen einführen:

  • 1 Liter mit einem Alkoholgehalt von 22 bis 60 Prozent plus 1,5 Liter mit einem Alkoholgehalt von 2,5 bis 22 Prozent; oder ersatzweise 3 Liter mit einem Alkoholgehalt von 2.5 Prozent bis zu 22 Prozent.  
  • 2 Liter Bier mit einem Alkoholgehalt über 2.5 Prozent oder Getränke mit über 2.5 Prozent bis zu 4.7 Prozent Alkoholgehalt.

Daraus folgt: Falls Sie keine sonstigen alkoholischen Getränke mitnehmen, können Sie fünf Liter Bier nach Norwegen einführen. Der gemeine Bayer kann also nur eine Tagesration an seinem Grundnahrungsmittel einführen. Anschließend darf der Gerstensaft in Norwegen gekauft werden. Das gute nach einem solchen Erlebnis: "Man wird nie wieder über die Bierpreise auf der Wiesn meckern.". Alkoholiker werden arm wie eine Kirchenmaus aus Norwegen zurückkehren, die Preise dort sind nicht lustig. Mindestalter für die Einfuhr von Alkohol: 18 bzw. 20 Jahren. Das Mindestalter für den Import von Getränken mit einem Alkoholgehalt von über 20 Prozent liegt bei 20 Jahren

Zigaretten und Tabak
200 Zigaretten oder 200 Zigarettenpapiere und 250 Gramm Tabak. Das Mindestalter für die Einfuhr von Tabak ist 18 Jahre.

 

Outdoor Guide - Allgemeines

August 19, 2017
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Zwiebelprinzip und Schichtenprinzip | Perfekte Bekleidungs- Lösung für Outdoor Aktivitäten und kalte Tage

Dieser Artikel gehört zur Kategorie Basis Outdoor Wissen. Wer zum Thema Zwiebelprinzip / Schichtenprinzip nichts sagen kann, wird im besten Fall mitleidig belächelt. Möglicherweise wird man auch aus der Outdoor Community verstoßen wenn man das Thema…
March 11, 2017
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Packrafting - Pure Freude für Paddler, Wanderer und Angler

Packrafting ist ein Begriff welcher selbst von Wassersport-interessierten Personen nicht immer richtig zugeordnet werden kann. Daher ist dieser Artikel auch nicht in der Kategorie "Ausrüstung" sonder in der Rubrik Allgemeines bzw. "Basis Outdoor Wissen". Alle…
July 14, 2016
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Schlittenhund Urlaub - Husky Trekking - Informationen Schlittenhunde

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen und aktivem Urlaub inmitten einer wunderschöner Natur? Dann ist ein Urlaub mit Schlittenhunden eventuell genau das richtige. Skandinavien bzw. die Länder Schweden, Finnland und Norwegen bieten die besten…
May 19, 2015
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Kanuguide | Packraft- oder Kanukurs | Kanuschulung | Kanutraining | Kanufahren lernen

Wie bei allen sportlichen Aktivitäten hat man auch beim Kanufahren oder Packrafting die Möglichkeit seine Paddeltechnik ständig zu verbessern. Es besteht die Möglichkeit dies unter professioneller Anleitung zu tun und beispielsweise einen Kanukurs zu buchen.…
August 23, 2014
Wildwasser-Kajak-Stromschne
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Kajak Wildwasser paddeln und Kanuwandern - Eine Erklärung

Erzählt man Bekannten oder Freunden, dass man seinen Urlaub bzw. die Freizeit gerne im Kanu verbringt, stellen sich diese zumeist eine der folgenden zwei Kanu- Varianten vor: Entweder denken sie an Kajak- Wildwasserfahrten, was zum Beispiel bei Olympia zu…
January 19, 2014
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Anreise nach Norwegen - Fährtickets Fährverbindungen, Wohnmobil, Bus und Bahn

Anreise nach Norwegen. Fährverbindungen, Wohnmobil, Bus und Bahn Urlaubs- und Länderinformationen zu Norwegen. Auflistung der Reisemöglichkeiten für einen entspannten und erholsamen Norwegen Urlaub. Mit Auto und Fähre nach Norwegen - Fährtickets buchen Der…
January 19, 2014
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Anreise Finnland – Fährtickets Fährverbindungen, Auto, Flugzeug, Bus und Bahn

Anreise Finnland – Fährtickets Fährverbindungen, Auto, Flugzeug, Bus und Bahn Urlaubs- und Länderinformationen zu Finnland. Tipps zur Urlaubsplanung und Anreise. Bild: Fähre nach Finnland Mit Fähre und Auto oder Wohnmobil nach Finnland - Fährtickets buchen…
January 19, 2014
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Anreise Schweden – Fährtickets Fährverbindungen, Flugzeug, Bus und Bahn

Anreise nach Schweden – Fährverbindungen, Flugzeug, Bus und Bahn Länderinformationen - Einreisebedingung - Tipps und Hinweise für einen entspannten Urlaub in Schweden Mit Auto oder Wohnmobil und Fähre nach Schweden Die üblichste Anreise Möglichkeit ins…
January 19, 2014
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Anreise Skandinavien - Fährtickets Fährverbindungen

Anreise Skandinavien - Fährverbindungen - Fährtickets Um einen schönen Urlaub in Skandinavien zu verbringen muss man zuerst einmal die Anreise in den hohen Norden organisieren. Egal ob man nach Schweden, Finnland oder Norwegen möchte, es gibt verschieden…
May 25, 2013
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Canadier oder Kajak zum Kanuwandern

Canadier oder Kajak "Kanu" ist der Oberbegriff für die beiden Bootstypen Canadier und Kajak. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird mit Kanu meistens der Bootstype Canadier bezeichnet. Immer wieder findet man auch den Begriff Kanadier in Texten, in welchen es…
February 18, 2012
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Das Jedermannsrecht in Schweden, Finnland und Norwegen - Allgemeines Verhalten bei Kanutouren in der Natur

Jeder welcher sich mit einer Reise nach Schweden bzw. Skandinavien beschäftigt trifft früher oder später auf den Begriff des Jedermannsrecht. Dieses Recht / Gesetz existiert, wenn auch in leicht unterschiedlicher Form sowohl in Schweden (allemansrätten ),…
May 30, 2011
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Wie sind denn die Schweden so?

Alle Deutschen sind pünktlich, jeder Italiener mag Pizza und jeder Schweizer hat von Geburt an 1.000.000 CHF auf dem Konto. Immer schön diese pauschalen Aussagen zu Charaktereigenschaften von Menschen „nur“ weil sie aus einem bestimmten Land kommen. Schweden…
May 26, 2011
Allgemeines, Basis-Outdoor-Wissen und Urlaubs- Vorbereitung

Planung einer Kanutour / Ablauf Kanu Urlaub

Dieser Beitrag ist im Grunde nur für Personen gedacht, welche noch nie eine Kanutour unternommen haben. Eventuell steht hier ja wirklich jemand ganz am Anfang und diese Kurzanleitung hilft dabei weiter. Bild:Wieso überhaupt eine Kanutour unternehmen? Antwort:…

Outdoor Guide - Tipps und Tricks

June 24, 2018
Outdoor Tipps und Tricks

Wanderschuhe – Sohle kaputt – Neue Schuhe kaufen oder reparieren?

Bei denTrekkingschuhe / Wanderschuhen lösen sich die Sohlen ab. Ist es nun besser sich neue Wanderschuhe zu kaufen oder die kaputten Trekkingschuhe reparieren zu lassen? Sollte der restliche Stiefel bzw. der Schaft noch einigermaßen in Ordnung sein so ist…
October 29, 2017
Outdoor Tipps und Tricks

Wieso ein Handy besser ist als ein Smartphone - Echte Erholung im Urlaub

Die Kurzfassung: Kein Smartphone mitnehmen in den Urlaub. Wenn es aufgrund von Sicherheitsaspekten doch erforderlich ist das man erreichbar sein muss, dann reicht auch ein "altes" Handy. Das beste ist weder ein Handy noch ein Smartphone mitzunehmen. Exkurs:…
June 20, 2016
Outdoor Tipps und Tricks

Wasserdichte Schutzhülle für Smartphone und Handy

Bei vielen Outdooraktivitäten ist das Wasser oft nicht weit. Es muß nicht mal ein Kanu Urlaub sein denn regnen kann es so gut wie überall wenn man unterwegs ist. Und blöd laufen kann es auf jeder Tour. Knöchel Verstauchung oder man hat eine Stromschnelle…
August 16, 2015
Gummikleber-Packsack-repari
Outdoor Tipps und Tricks

Packsack / Fahrradtasche reparieren und abdichten mit Schuhkleber - Outdoor Tipps und Tricks

Es kann vorkommen dass die gekauften Packsäcke oder Fahrradtaschen doch mal Löcher bekommen. Gerade bei den größeren Packsäcken welche oft schwer beladen werden kann dies vorkommen. Um diese Löcher wieder abzudichten damit wir den Packack weiterhin verwenden…
July 26, 2015
Outdoor Tipps und Tricks

Kanutonne und Flugreisen - Outdoor Tipps und Tricks

Wir verbringen unsere Kanuferien sehr gerne in Skandinavien bzw. Lappland. Aufgrund der großen Entfernungen und der mangelnden Zeit reisen wir dort oft im Flugzeug an, inklusiver unser gesamten Kanu- und Outdoor- Ausrüstung. Diese Ausrüstung beinhaltet auch…
July 22, 2015
Zelt-ohne-Zeltunterlage
Outdoor Tipps und Tricks

Zeltunterlage – sinnvoll, notwendig oder rausgeschmissenes Geld? - Outdoor Tipps und Tricks

Um es schon einmal vorweg zu nehmen: Die Entscheidung, sich für teures Geld eine Zeltunterlage zu kaufen können wir auch nach über 20 Jahren im Zelt- und Outdoor Urlauben nur sehr schwer nachzuvollziehen. Wenn man beim Outdoor Händler seines Vertrauens ein…
June 04, 2015
Kanusack-Handgepaeck-2
Outdoor Tipps und Tricks

Kanusack als Handgepäck - Outdoor Tipps und Tricks

Klar zum Paddeln benötigt man Kanusäcke und Kanutonnen (Kanutonnen und Kanusäcke / Drybags – Wasserdicht verpacken). Fliegt man zum Kanu Abenteuer mit dem Linienflieger seiner Wahl so kann man den Kanusack auch super dazu verwenden um darin sein Handgepäck zu…
September 19, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Wasserpegel App für Packrafting- und Kanutouren - Online Wasserstands Abfrage mit der RiverApp - Outdoor Tipps und Tricks

Wie ist denn der aktuelle Wasserstand auf meinem Lieblingsfluss? Wie sieht es mit einer spontanen Packrafting oder Kanutour auf einem noch unbekannten Gewässer aus? Wenn man diese oder andere Fragen schnell beantwortet haben möchte so hilft die RiverApp…
August 08, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Topographische Online Karten - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn man seine Outdoor Touren vorbereitet möchte man natürlich wissen wie die Strecke verläuft. Das betrifft jetzt nicht nur Kanutouren sondern natürliche auch Outdoor Aktivitäten wie Trekking, Mountainbike usw. Natürlich sollte man während der Tour dann…
July 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Fische filetieren - Outdoor Tipps und Tricks

Hat man eine Äsche, Forelle oder eine Hecht gefangen kann man diesen Filetieren und beispielsweise Fisch Knusperlies daraus machen (siehe: Outdoor Knusperlis / Fischfilet im Teig- Mantel). Wie man dies schnell und einfach erledigt zeigt euch Lars Monsen ins…
July 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Nasse Schuhe mit Steinen trocknen - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn die Stiefel total durchnässt sind kann man sie gut mit Steinen trocknen welche man zuvor am Lagerfeuer aufgewärmt hat. Die aufgewärmten Steine legt man hierzu einfach in die Stiefel. Die Schuhöffnung sollte dabei nach oben zeigen, damit der Wasserdampf…
July 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Schlafsackhülle als Kopfkissen - Outdoor Tipps und Tricks

Ein Pulli, Fleece Jacke oder ähnliches in die Hüllen vom Schlafsack stopfen. Damit erhält man ein recht brauchbares Kopfkissen für angenehme Nachtruhe im Zelt. Ob man ein Kopfkissen benötigt ist schon so eine Art Typsache, aber mit diesem Trick muss man kein…
July 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Nasse Schuhe mit angezogenen Socken trocknen - Outdoor Tipps und Tricks

Wenn die Stiefel mal nass sind. Schuhe ausziehen. Socken anlassen und diese an den Füssen am Lagerfeuer trocknen. Danach wieder mit den trockenen und warmen Socken in die Stiefel steigen damit die Socken das Wasser aus dem Stiefel aufsaugen. Das ganze so oft…
July 18, 2014
Outdoor Tipps und Tricks

Schlafsack immer lüften - Outdoor Tipps und Tricks

Den Schlafsack sollte man am Morgen nach Möglichkeit immer lüften. Der Körper transpiriert eine Menge Wasser aus über Nacht. Wird der Schlafsack immer gut gelüftet bevor er wieder verstaut wird bleiben die guten Wärme- und Isoliereigenschaften viel länger…