Pos Kanutour SolgenånAngaben zum Streckenverlauf
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: S-20-002
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name:  Solgenån
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten):  Värne
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Skedeån - Skede
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Holsbybrunn/Emån
E Länge:  20 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Flusspaddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour:  
H Wildwasser Kategorie:  
I Gefälle:  49 m. total, 2.5 m./km durchschnittlich
J Anteil Seepaddeln:  20 %
K Landschaft:  Wald / dünn besiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):  4
M Länge Umtragung(en):  0.1-0.8 Kilometer
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  Kanutour S-20-003: Emån B
S Detaillierte Kanutouren Beschreibung:  
T Kartenmaterial:  Topografische Karte(n) für diese Kanutour: 546547
U Wasserpegel H25 Wasser Pegel Informationen und Online Pegelstand:  
Kanuverleih und geführte Kanutouren. Zimmervermietung, Klettern und Mountainbiken

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Solgenån / Skedeån in Schweden:

Der Fluss Solgenån hat zwei Namen, er wird auch Skedeån genannt. Der Fluss ist ein Abfluss des Sees Solgensjön, welcher 1,5 km flussaufwärts liegt. Der Solgenån mündet bei Holsbybrunn in den Emån, hier ist es möglich die Kanutour zu verlängern und dort weiter zu paddeln. Anfangs ist Solgenån lediglich 5-10 Meter breit. Mehrmaliges Aussetzen erfordert die Strecke zwischen Klintedammen und Skede, wo der Fluss auf sechs Kilometern 44 m fällt.