Von (Adresse): nach:

Pos Kanutour Gryts skärgårdAngaben zum Streckenverlauf
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: S-19-006
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name:  Gryts skärgård
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten):  Ämtö
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Harstena - Fångö
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Åsvikelandet
E Länge:  78 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Schären Paddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour:  Mittelschwer
H Wildwasser Kategorie:  
I Gefälle:  
J Anteil Seepaddeln:  
K Landschaft:  Wald offen / dünn besiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):  keine Portagen in den Schären
M Länge Umtragung(en):  
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  S-19-005 Sankt Anna skärgård
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung:  
T Kartenmaterial:  

Topografische Karte(n) für diese Kanutour | Schweden (1:50000):

U Wasserpegel H25 Wasser Pegel Informationen und Online Pegelstand:  
Kajakverleih für Kantouren in den schwedischen Schären

 

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Gryts skärgård:

Die möglichen Kanutouren im Sankt Anna Schärengarten / Gryts skärgård erstrecken sich von der Bucht Slätbaken in südöstlicher Richtung bis hinunter nach Harstena weit draußen in den äußersten Schären. Mitten in diesem Schären Kanurevier liegt das Missjö-Archipel, einer der inselreichsten und zerklüftesten Schärengärten der Ostküste. Ein wahres Paddelparadies, allerdings muss hier der Kanut seine Navigationsfähigkeiten unter Beweis stellen. (siehe auch: Sicherheit bei Kanutouren). Ganz draußen auf der Insel Norra Finnö liegt der Ort Tyrislöt.  Hier gibt es Geschäft, Campingplatz, Pub und das Skärgårdsmuseum welches das Service-Center des Schärengartens entspricht.

Der St. Anna bzw. Gryt Skärgården wurde nach den Schutzheiligen der Seefahrer benannt.

 

Video Kanutour Gryts skärgård