Von (Adresse): nach:

Pos Kanutour VärmelnAngaben zum Streckenverlauf Värmeln
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: S-11-013
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name:  Värmeln
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten):  Arvika
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Glafsfjorden - Värmeln
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Arvika
E Länge:  75 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Seepaddeln / Rundreise
G Schwierigkeitsgrad Tour:  Leicht
H Wildwasser Kategorie:  
I Gefälle:  durchschnittlich
J Anteil Seepaddeln:  90 %
K Landschaft:  Wald / dünnbesiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):  4 - 7
M Länge Umtragung(en):  0.1 - 4.5 Kilometer
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung:  
T Kartenmaterial:

Topografische Karte(n) für diese Kanutour:

U Wasserpegel H25 Wasser Pegel Informationen und Online Pegelstand:  
    Kanuverleih Värmeln

 

Kanuverleih, Camping und mieten von Kanutour Ausrüstung Värmeln

 

Kanucamp Gamla Kisterud in familiärer Atmosphäre mit Kanuverleih

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Värmeln:

Die Kanutour Värmeln in Schweden ist eine Rundfahrt (Rundreise) mit Start- und Zielpunkt in Arvika am Glafsfjorden. Die Kanutour bietet überwiegend Seepaddeln, jedoch nicht nur auf dem See Värmeln, sondern noch auf acht weiteren Seen und einigen Flüssen. Dies bringt immer wieder Abwechslung bei der Fahrt durch ein schönes Kanuvrevier. Die Kanu Tour kann ohne weiteres variiert werde und nach Wunsch beispielsweise verkürzt werden.
Die Kanufahrt startet am See Glafsfjorden in Richtung Högerud und mit dem Kanuwagen geht es weiter zum See Värmeln. Sie können einen Abstecher Richtung Osten auf einige Seen machen oder aber an Värmskog vorbei direkt in den Kleinen Värmeln hinein paddeln. Von hier aus geht es mit dem Kanuwagen zum See Björnöflagan, auf dem sie nördlich in Richtung Glafsfjorden und Arvika paddeln. Mit dem Kanuwagen sind die Landtransporte einfach zu absolvieren, da die Wege hierfür gut ausgebaut sind.