Von (Adresse): nach:

Pos Kanutour VästerdalälvenAngaben zum Streckenverlauf
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: S-10-003
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name:  Västerdalälven Teilstück A
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten):  Fulunäs
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Hällan - Källbo - Digernä
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Sälen
E Länge:  20 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Flusspaddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour:  leicht
H Wildwasser Kategorie:  
I Gefälle:  17 m. total, 0.9 m./km durchschnittlich
J Anteil Seepaddeln:  
K Landschaft:  Wald / dünnbesiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):  
M Länge Umtragung(en):  
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  S-10-002 Gjörälven
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  S-10-004 Västerdalälv B
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung:  Eine detaillierte Flussbeschreibung von dieser Kanutour auf dem Västerdalälven, mit allen beschriebenen Hindernissen und eventuellen Wildwasser Passagen findet man im: DKV Auslandsführer Skandinavien ab Seite 408
T Kartenmaterial:  

Topografische Karte(n) für diese Kanutour | Schweden (1:50000):

U Wasserpegel H25 Wasser Pegel Informationen und Online Pegelstand:  
Kanuverleih am Västerdalälven. Canadier und Kajaks zum mieten

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Västerdalälven:

Der Oberlauf des Västerdalälven bietet zu beginnt mit ein paar sehr einfachen Stromschnellen welche selbst von Kanuanfängern befahren werden können. Anschließend folgen ruhigere Partien und leichte Flussströmungen bis nach Sälen. Die Fahrt führt durch den Nationalpark Hälla. Hier paddelt man auf dem Fluss durch eine breiten und flachen Talsohle vorbei an ca. dreißig Inseln welche schöne Rast oder Übernachtungsplätze sein können. Dieses Naturschutzgebiet ist außerdem ein Mekka für Angler, daher sollte die Angelausrüsten in jedem Falle mit im Kanu sein. Petri Heil