Von (Adresse): nach:

Pos PunktAngaben
A Kanutour Schweden ID Tour – ID: S-05-011
B Tour Name: Ångermanälv / Ångermanälven
C Startpunkt (GPS Koordinaten): Junsele
D (Zwischenhalt) - Zielpunkt (GPS Koordinaten):  Näsåker - Forsmo - Sollefteå
E Länge: 70 Kilometer
F Touren Typ: Flusspaddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour: Leicht
H Wildwasser Kategorie:  
I Gefälle: 108 m. total, 1.5 m./km durchschnittlich
J Anteil Seepaddeln:  
K Landschaft: Wald / dünnbesiedelt - dichtbesiedelt
L Anzahl Umtragung(en): 5
M Länge Umtragung(en): 0.5 - 3.5 Kilometer
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Tourmöglichkeit davor:  
R Tourmöglichkeit anschließend:  S-05-018 Ångermanälv / Ångermanälven
S Detaillierte Tourenbeschreibung:  Eine exakte Beschreibung von dieser Kanutour auf dem Fluss Ångermanälven, mit allen beschriebenen Hindernissen und eventuellen Wildwasser Passagen findet man im: DKV Auslandsführer Skandinavien ab Seite 371
T Karten - Routenbeschreibung Schweden Kartenmaterial:

Topografische Karte(n) für diese Kanutour | Schweden (1:50000)

Siehe: Erläuterung Touren Übersichtstabelle

Tourenbeschreibung:

Der Ångermanälven entspringt hoch oben in Lappland, nahe der Stadt Vilhelmina. Der Fluss ist vollständig ausgebaut, um den Ansprüchen der Kraftwerke zu genügen. Der Fluss ist bekannt für schöne Landschaften, wie z. B. das Tal Ådalen. Der Ångermanälven ist der viertgrößte Fluss in Schweden. Es ist breit und fließt mit einem stattlichen Tempo, welche von sechs Kraftwerken zwischen Junsele und Sollefteå gezähmt werden.
In Näforsen neben Näsåker gibt es majestätischen Felsformationen zu sehen. Der Fluss hat sandigen Flussufern gesäumt und besonders die Strecke durch den Ådalen ist bekannt für seine Schönheit.