Von (Adresse): nach:

Pos .....Kanutour in DeutschlandAngaben 10 Seen Kanutour
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: DE-02-003
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name: 10 Seen Tour. Mecklenburgische Seenplatte
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten):  Wustrow
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Plätlinsee, Schwanenhavel, Havel, Drewensee, Finowsee, Wangnitzsee, Kleiner Priepertsee, Großer Priepertsee, Ellbogensee, Schleuse Strasen,  Kleiner Pälitzsee, Canow, Schleuse Canow, Labussee, Kleiner Petschsee, Schleuse Diemitz, Großer Petschsee, Vilzsee, Umtragestelle Fleether Mühle, Rätzsee, Gobenowsee, Klenzsee
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten):  Wustrow
E Länge:  46 Kilometer
F Kanu Touren Typ:  Seentour. Rundtour
G Schwierigkeitsgrad Tour:  leicht
H Wildwasser Kategorie:  Kein Wildwasser auf der 10 Seentour
I Gefälle:  
J Anteil Seepaddeln:  90 %
K Landschaft:  Offens Gelände, Kleine Wäldchen
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):

 2 Umtragungen

  • Einmal 50 Meter an der Fleether Mühle
  • Am Zielort in Wustrow müsste man das Kanu zum Auto transportiere. Man kann allerdings auch einfach kurz zum Auto laufen und es holen. Dann enftfällt dieser Landtransport
M Länge Umtragung(en):
  •  50 Meter
  • 400 Meter
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  leicht
O Besonderheiten:  Leichte Kanutour für Anfänger und Familien
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung:  
T Kartenmaterial: Karten für Kanutouren auf der Mecklenburgischen Seenplatte: Jübermann Wassersport-Wanderkarten, Bl.6, Deutschland Nordost: Mecklenburgische Seenplatte
Kanuverleih, Kanutouren und Kanu Gruppen Reisen sowie Ferienunterkünfte

 

 

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung 10 Seen Kanutour (Mecklenburgischen Seenplatte):

Die 10 Seentour auf der Mecklenburgischen Seenplatte ist eigentlich eine 15 Seentour. Allerdings hat sich der Name für diese schöne Kanu Rundtour irgendwann mal manifestiert. Die Kanutour starte und endet in Wustrow. Die Strecke ist insgesamt 46 Kilometer lang. Die Kanufahrt verläuft über folgende Seen und Flussabschnitte: Plätlinsee, Schwanenhavel, Havel, Drewensee, Finowsee, Wangnitzsee, Kleiner Priepertsee, Großer Priepertsee, Ellbogensee,  Kleiner Pälitzsee, Labussee, Kleiner Petschsee, Schleuse Diemitz, Großer Petschsee, Vilzsee, Rätzsee, Gobenowsee, Klenzsee.
Die Mecklenburgische Seenplatte hat ja einige schöne Kanutouren zu bieten. Die 10 Seen Kanutour ist eine Rundtour eine außergewöhnlich entspannte und leichte Kanutour. Es gibt keine anstrengenden Abschnitte oder gar Wildwasser. Es gibt nur eine Umtragestelle von ca 50 Meter an der Fleether Mühle. Dort kann man sich bei Bedarf für ca. 2 Euro einen Kanuwagen leihen. 2 Schleusen durchfährt man während dieser Kanutour. Die Schleusen sind kostenlos, und bieten eine schöne Abwechslung. Beim Schleusen sollte man darauf achten das man den Motorbooten vorang gibt, und man natürlich den Anweisungen des Schleusen Personal folgt. Für die gesamte Kanufahrt sollte der Kanuwanderer ca 3 bis 4 Tage einplanen. An der Einsetzstellen gibt es verschiedene Gelegenheiten ein Auto abzustellen. Es gibt viele Möglichkeiten um während der Kanutour auf Campingplätzen zu übernachten, zu baden, oder eine Kleinigkeit essen zu gehen. Die Stecke bietet sich daher besonders für Anfänger oder Familien an, welche ein paar Tage in Deutschland paddeln möchten.