Von (Adresse):

Pos .....Kanutour in DeutschlandAngaben zur Märkischen Umfahrt
A Kanu Tour Schweden ID Kanu Tour – ID: DE-06-002
B Tour Name Kanutour / Kajaktour Name: Kanutour Spree – Dahme. Märkische Umfahrt (Rundtour)
C Startpunkt Einstieg / Einsetzstelle (GPS Koordinaten): Treptow Köpenick
C-2 Zwischenstopp Zwischenhalt(e)  Großer Müggelsee, Hessenwinkel, Dämeritzsee, Fürstenwalde (Spree), Beeskow, Kleiner Schwielochsee, Neuendorfer See, Neuendorf am See, Unterspreewald, Lübben (Spreewald), Köthener See, Märkisch Buchenholz, Prieros, Gussow, Bindow, Küppelsee, Niederlehme, Schmöckwitz
D Ausstieg / Aussetzstelle (GPS Koordinaten): Treptow Köpenick
E Länge:

180 - 256 Kilometer

180 Kilometer ist die kürzeste Variante

256 Kilometer entspricht der hier dargestellte Streckenverlauf

F Kanu Touren Typ:
  • Rundtour / Rundreise
  • Fluss und Seepaddeln
G Schwierigkeitsgrad Tour: mittel leicht
H Wildwasser Kategorie: Kein Wildwasser auf der Märkischen Umfahrt
I Gefälle:  
J Anteil Seepaddeln: 20 %
K Landschaft: offenes Gelände, Wäldchen, dünn besiedelt - dicht besiedelt
L Anzahl Umtragung(en) / Landtransport(e) / Portage(n):
  • 12 Schleusen auf der Kanustrecke welche auch von den Paddlern benutzt werden können
  • An verschiedenen Schleusen stehen auch Loiren zur Verfügung
M Länge Umtragung(en): Theoretisch 0 Kilometer, es sein denn man möchte die Schleusen nicht benützen
N Schwierigkeitsgrad Umtragung(en):  
O Besonderheiten:  
P GPS Informationen:  
Q Kanutour Möglichkeit davor:  
R Kanutour Möglichkeit anschließend:  
S Detaillierte Kanutourenbeschreibung:  Flussbeschreibung von Spree und Dame: Deutschen Flusswanderbuch; Kanuführer für Deutschland ab Seite 467 bzw. 485
T Kartenmaterial:

Kanu Karten mit eingezeichneten Wehren, Schleusen und Wildwasser Passagen:

Jübermann Wassersport-Wanderkarten, Bl.6, Deutschland Nordost: Mecklenburgische Seenplatte und Wassersport-Wanderkarte / Deutschland Ost für Kanu- und Rudersport: Mit Nebenkarten Saale, Unstrut und Zschopau Kanu-und Rudersportgewässer

U   Wasserpegel / Informationen Wasserstand

Aktueller Pegelstand Spree

Akuteller Pegelstand Dahme

Kanuverleih und geführte Kanutouren auf der Spree
guiders.de - der Guide ist die Tour
Camping  / Hütten

Siehe: Erläuterung Kanutouren Übersichtstabelle

Kanu Tourenbeschreibung Spree / Dame (Märkische Umfahrt):

Die Märkische Umfahrt ist ein Kanutour auf den Flüssen Spree und Dahme vor den Toren Berlins. Die Nähe zur Hauptstadt bedeutet allerdings nicht das den Paddler hier nur überlaufe Fluss und Seen- Abschnitte erwarten. Teile dieser Route sind allein den Muskelkraft Bootsfahrern überlassen und für Motorboote gesperrt. Hat man sich etwas von dem hier vorgeschlagenen Startplatz in Treptow Köpenick entfernt, findet man durchaus schöne einsame Abschnitte auf der Spree und der Dahme. An den Ufern der beiden Flüssen gibt es auch schöne Rast und Badeplätze. Ebenso gibt es verschiedene Campingplätze direkt am See.
Die Kanutour auf der Spree und Dahme ist nahezu beliebig verlängerbar. Die kürzeste Variante bietet ca. 180 Fluss- und See- Kilometer zum paddeln bis man wieder an der Einsetzstelle ankommt. Der hier dargestellte Streckenverlauf ist genau 254 Kilometer lang. Allerdings kann die Tour im südlichen Abschnitt auch noch bis nach Burg (Spreewald) verlängert werden.
Auf der Märkischen Umfahrt gibt es ca. 12 Schleusen. Die Schleusen funktionieren automatisch oder man bedient diese selbst. An verschiedenen Schleusen steht auch eine (Gleis) Loire zur Verfügung. Diese reichen bis unter die Wasseroberfläche so das man sein beladenen Canadier oder Kajak einfach nur noch darauf schieben muss. Es ist also rein theoretisch nicht einmal nötig einen Kanuwagen mitzuführen. Die kleineren Ortschaften an der Strecke bieten Möglichkeiten um sich mit Lebensmittel zu versorgen. Ebenso sind (Paddel-) Einkehrschwünge in den verschiedenen Ortschaften an den Wasserwegen möglich.
Die Märkische Umfahrt ist leicht und für Anfänger geeignet. Kritische Stellen treten bei Normal Wasserpegeln keine auf. Es wird empfohlen das man die Tour gegen den Uhrzeigersinn paddelt. Damit ist es möglich die geringe Fließgeschwindigkeit der Spree noch etwas auszunutzen. Die Tour kann selbstverständlich an jeder beliebigen Ortschaft beginnen oder enden. Natürlich sind hier vorzugsweise die Ortschaften zu wählen wo man gute Möglichkeiten zum abstellen des Autos vorfindet, oder welche gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Je nach Kondition und Paddeltechnik hat man auf der Märkischen Umfahrt die Möglichkeit für eine schöne Kanu- / Kajaktour von 7 – 14 Tagen Dauer.