Videos KanuschulungImmer wieder finden wir Videos welche einen bestimmten Umstand aus dem Bereich des Paddel Lebens verdeutlichen. Dies kann im Grunde sehr vieles sein. Vorbildliche Fahrmanöver aber ebenso auch Videomitschnitte von fehlerhaften Verhalten im Wasser. Gerade der letzte Punkt verdeutlicht oft am besten auf was es beim Kanufahren ankommen kann. Wenn hier also Videos aufgelistet werden welche zeigen wie ein Paddler in eine unschöne Situation kommt, ist das keine Schadenfreude, sondern soll anderen helfen eventuell nicht genau den selben Fehler zu machen.
Auch wenn man in die Überschrift das gerne hinein interpretieren könnte. Um das praktisch Paddel oder einen Kanukurs (Kanukurs - Kanuschulung - Kanutraining - Kanufahren lernen) kommt ihr nicht herum wenn ihr eure Fähigkeiten verbessern wollt.

 

Video ID

Datum

Kurzbeschreibung
   

SL-012

08.11.2017

Wollten die Teilnehmer jetzt lieber zum Baden gehen oder zum Kanufahren? Manchmal kann man das nie so genau wissen. Der Film ist unterhaltsam und man erkennt auch typische Fahrfehler und Fehlverhalten von Anfängern, was aber nicht so schlimm ist das nichts passiert. Es ist einfach amüsant den Film anzuschauen.

 

 

SL-011

18.10.2015

Sehr guter Lehrfilm für das Canadier Paddeln. Neben Ausrüstung, Sicherheits-- Hinweisen zweigt das Kanu- Video verschiedene Paddeltechniken für Solo- und Zweier-Canadier.
 


SL-010

26.7.2015

 In diesem Video wir die Paddeltechnik des J-Schlages sehr gut erklärt.  Der J-Schlag ist eine Basis Paddeltechnik und sollte möglichst für erlernt werden.
 

 


 

 

SL-009

5.3.2014

Der Film "Path oft the Paddle: Solo Basics" von Bill Mason ist eventuell um einiges älter als so mancher Besucher von CanoeGuide.net. Aber er erklärt wunderbar die Grundlagen des Paddeln im (Solo)Canadier. Und die Paddelschläge lassen sich dann auch auf Kanufahrten im Zweier Canadier übertragen. Der Film ist aber schon aufgrund seines Alters einfach nur wunderbar... und der Inhalt unbestritten professionell.

 

Film steht leider nicht mehr online zur Verfügung.

 

SL-008

13.12.2013

Ein sehr guter Film welcher die Selbstrettung im Kanadier zeigt. Ein Training unter realistischen (Wetter) Bedingungen, das ist im Film gut zu sehen. Gezeigt wird die Solo- wie auch die Tadem- Selbstrettung.

 

 

 


 

 

SL-007

10.12.2013

Ein Video welches Lust auf wildes Paddeln in Stromschnellen macht. Bei 3:40 sieht man einen Canadier welcher sich um einen Stein gewickelt hat. Die Aktionen des Bug Paddlers kann man gut beobachten. Ebenfalls gut zu sehen: Wenn das Kanu mal voll mit Wasser ist geht einfach gar nichts mehr.

 


 

 


 

SL-006

9.12.2013

Kanuschule nach ACA Richtlinien - spezialisiert auf die Ausbildung im Canadier. Solocanadier, Tandemcanadier, stehende und bewegte Gewässer, Anfänger, Fortgeschrittene, kommerzielle Kanuanbieter.

 


 

 


 

 

SL-005

26.5.2013

Der erste Canadier zeigt wie man es nicht machen soll. Die zweite Mannschaft wählt die bessere Taktik. Es ist ein gutes Beispiel um zu sehen wie gefährlich Bäume und Äste in der Strömung sind. Ist das Kanu erst mal verkeilt hast du keine Chance mehr. Nun ja die Personen sind zumindest ganz geblieben.

 

 

 


 

 

SL-004

29.1.2013

Die europäische Klassifizierung für Wildwasserkategorien findet man in dieser Tabelle. Hilfreich also vor allem für Kajak und Kanutouren in Deutschland und Skandinavien. Es gibt auch eine amerikanische Klassifizierung von Wildwasser diese unterteilt sich in fünf Klassifizierungen (Europäische geht von WW I bis WW VI). Mit welcher Art von Wildwasser, Stromschnellen und Verblockungen man bei der amerikanischen Qualifizierung rechnen muß, kann man im folgenden Video bewundern.

 

 


 

 

 

SL-003

6.1.2013

Paddeln im Solo Canadier. Der J -Schlag, Heckhebel, Duffek, Bogenschlag und Ziehschlag. Die gesamte Palette der Paddeltechniken kann man in diesem Video aus Australien bewundern. Bei Minute 5:48, bekommt man dann noch eine kurze Snubbing Sequenz demonstriert, also das Canadierfahren mit einem längeren Stab flußabwärts.

 


 

 

SL-002

21.12.2012

Ein der Grundregeln beim Wildwasser Paddeln heißt das man sich mit dem Canadier immer zum Fels hin lehnen soll damit die Strömung den Boden des Canadiers trifft. Sonnst kann das Wasser über den Süllrand hinweg ins Boot drücken,  und man kann den Canadier als verloren abschreiben. Zu bewundern ist dies in diesem Video ab Laufzeit: 1:23. Das Ende der ganzen Aktion ist nicht zu sehen und natürlich hofft man das nichts weiter schlimmes passiert ist. Aber sehr gut zu erkennen ist der enorme Druck welcher das Wasser auf das Boot ausübt. Das derjenige welcher die Aufnahme filmt dabei hin und wieder lacht wie das Krümelmonster muss man versuchen zu überhören.

Zusatz: Im Canadierforum findet man einen Austausch darüber wie man diese Situation hätte besser lösen können: Zum Forumeintrag (externer Link)

 

 


 

SL-001

21.12.2012

Als Canadier und Kajakfahrer weiß man das Regenfällen den Wasserstand des Paddelgewässers beeinflussen. Wie schnell dies gehen kann und vor allem mit welchen krassen Auswirkungen zeigt das folgende Video. Flußaufwärts gab es einen etwas stärker Regenschauer. Flußabwärts sieht das dann so aus wie in diesem Video. Und wir sind hier nicht in einem exotischem Land sonder in der schönen Schweiz.