PREV
NEXT
  • Link

    Kanu und Packrafting Reviere von Lappland bis Alaska

    Kanutouren und Packrafting in Schweden, Finnland, Norwegen, Deutschland, Schweiz, Österreich, Kanada, Alaska

  • Link

    Kanu- und Outdoortipps

    Wie verhalte ich mich bei Stromschnellen? Wie belade ich ein Kanu?
    Vom Tarp Aufbau bis hin zu empfohlenen Packlisten für Packrafting und Kanu Abenteuer
    Tipps zur Auswahl der richtigen Outdoor Ausrüstung.

  • Link

    Paddeln und Angeln

    Tipps zum Angel auf Kanutouren. Grundausstattung, Angeltechnik und vieles mehr.
    Bilder, Videos zum erfolgreichem Angeln in Skandinavien.

  • Link

    Kanutouren Veranstalter vor Ort

    Auf der Suche nach einem Packrafting oder Kanuverleih? Möchten sie einen Kanukurs zu besuchen?
    Eine Übersicht erhält man in der Liste der lokalen Veranstalter.

  • Link

    Outdoor Küche / Wildnisküche

    In der Natur schmeckt es einfach am Besten.
    Rezepte, Anleitung zum Brot backen, Tipps und vieles mehr was das Outdoor Kochen erleichtern.

   NO-02 Troms NO-09 Hedmark NO-13 Telemark NO-14 Rogaland
Provinz Norwegen Anzahl Kanutouren
NO-02 Troms 1
NO-07 Sogn og Fjordane 1
NO-09 Hedmark 3
NO-13 Telemark 1
NO-14 Rogaland 1

 

Die 5 neuesten Kanutouren in Norwegen

 

 

 

 

Norwegen: 385.199 km² Fläche für für fast 5 Millionen Norweger was eine durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 13 Personen pro  km² ergibt. Aber natürlich ist die Dichte in den fünf Städten mit über 100.000 Einwohnern (Oslo, Bergen, Trondheim, Stavanger, Fredrikstad und Sarpsborg) um einiges höher. Somit bietet Norwegen wunderschöne und teils menschenleere Wildnis für tolle Kanutouren.

Wenn man an Norwegen denk kommen einem zuerst die bekannten Fjorde von diesem Land in dem Sinn welche sich an der Atlantikküste, teilweise sehr tief, in das Landesinnere hineinziehen.
Welche Ausmaß diese unzähligen Buchten an der Küste haben kann man sich mit folgender Vorstellung verdeutlichen:
Würde man Norwegens Atlantikküste mit einem Schiff von Süden nach Norden hochfahren würde das 2650 Kilometer auf dem (nicht vorhanden) Tacho des Schiffes anzeigen. Würde man das selbe noch einmal unter der Auflage machen das man die gesamte Küstenlinie abfahren müsste, hätte man am Ende 25 000 Kilometer auf der Anzeige sehen.